Aktuelles zur Testung auf Covid-19 (Corona) und Abläufe in der Praxis!

Aufgrund der aktuellen Situation (COVID-19) sind wir leider immer noch gezwungen unsere Praxisabläufe zum Schutz unserer Patienten und des Personals einzuschränken.

Bitte kommen Sie weiterhin nicht ohne Termin in die Praxis!

Kontaktieren Sie uns ausschließlich telefonisch!

Wir werden versuchen Ihr Anliegen so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Das Abholen von Rezepten oder Überweisungen in der Praxis erfolgt nach telefonischer Rücksprache.

Bedecken Sie beim Betreten der Praxis Mund und Nase mit einer Gesichtsmaske!

Zur Klärung ob bei Ihnen eine Testung sinnvoll oder notwendig ist, kontaktieren Sie uns bitte ebenfalls telefonisch.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir aktuell aus Kapazitätsgründen die Testung auf COVID-19 nur bei symptomatischen Patienten in unserer Praxis durchführen können. Unsere Infektsprechstunde findet nach Terminvorgabe von 11 bis 12 Uhr in gesonderten Räumen oberhalb der Praxis statt.

Patienten mit engem Kontakt zu COVID-19 positiven Patienten oder ohne Symptome wenden sich bitte zur Testung an die Hotline der Abstrichstationen in Weilheim, Telefon 0881/188 188 (wochentags 15-20 Uhr) bzw. an das Gesundheitsamt Weilheim.

Bei milden Symptomen (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen) ist in den ersten drei Tagen keine Testung auf COVID-19 erforderlich. In solchen Fällen ist eine telefonische Krankmeldung unsererseits möglich. Rufen Sie uns bei weiteren Fragen gerne an.

Für weitere Informationen verweisen wir auf die Internetseiten
des Robert Koch-Institutes (RKI).

Bitte halte Sie als wichtigste Maßnahme die von der Bundesregierung empfohlenen allgemeinen Hygieneregeln ein.

Wir bitten in dieser für uns alle besonderen Situation um Ihr Verständnis.